Exklusive Vorteile - nur bei Buchung über diese Webseite

  • Bevorzugter Buchungsservice dank persönlichen Kontakt. 
  • Übersicht aller verfügbaren und neust renovierten Zimmer im Lötschental. 
  • Mammut Leihrucksack zu Ihrer Verfügung.   
Buchen

Buchen

Gästeprogramm

Einfach mehr erleben.

Dank unserer hoteleigenen Angebote und dem Gästeprogramm der Lötschentaler erfahren Sie mehr über das Tal, seine Traditionen und Bräuche, seine Kultur und seine Spezialitäten aus der Landwirtschaft. 

Unser Gästeprogramm (nach Wetter- und Temperaturmöglichkeiten):

Dienstag oder Montag
Ein- und Ausblicke in Kultur & Traditionen unseres Tales. Dorfführung in Blatten mit Gästeapéro.
Treffpunkt Silencehotel Edelweiss 17.00 Uhr, Dauer 1h.

Donnerstag
Ein guter Start in den Tag, Frühstück am Bach.«Die Lötschentaler» laden ein, zum Fruästuck am Uistre Talbach im Wolfrätsch. Anmeldung erforderlich bis am Vorabend.Natureisbahn Blatten: Bei guter Witterung ist sie vom 26.12.19 bis 5.1.20 täglich geöffnet, vom 8.1. bis 15.2. jeweils Mittwoch- und Samstagnachmittag.

Freitag
Lötschentaler Filme. Grosses Kino auf der Terrasse des Hotels Breithorn. Ca. 20h30, ab 17. Juli bis Ende August, nur bei trockener Witterung.

Jeden Tag
Entspannung für müde Wander-Muskeln im Wohlfühlbereich des Silencehotel Edelweiss und in der Sauna des Hotel Nest- und Bietschhorn. > Bitte beachten: wegen den Corona Schutzkonzepten sind die Saunas aktuell nicht benützbar. 
Kulinarische Abwechslung mit dem Dine around. 

Spezialitätenabende:

Raclette
Dienstag: Silencehotel Edelweiss | Freitag: Hotel Breithorn auf Anmeldung bis Donnerstagabend, ab 4 Personen.

Walliser Abend 
Donnerstag: Silencehotel Edelweiss.

Grillabend
Sonntag: Silencehotel Edelweiss ab 18h00, nur Juli und August

Gourmetabend
Täglich im Genusshotel Nest- und Bietschhorn. Halbpensions-Upgrade auf das saisonale Menu Fraîcheur möglich.

Einfach mehr erfahren.

Führung von Lukas Kalbermatten für Gruppen auf Anfrage. Das Stalldorf Kühmad im UNESCO-Weltnaturerbe mit der Wallfahrtskapelle ist ein Zeitzeugnis für die Stufenwirtschaft und die tiefe Verankerung des Glaubens. Auch mit Schneeschuhen möglich.